ABO C1 – Klassisches Musikabo

Klassisches Musikabonnement. Angebote aus den Bereichen Operette, Revue und Konzert

Preisgruppen: I: 102 € | II: 94 € | III: 82 € | IV: 70 €

!! Abgesagt !! Sunday Night - Musical und mehr

Mit der Stage School Hamburg
- Stage School Hamburg -

Bereits während der Ausbildung haben die Schüler der Stage School die Gelegenheit, im Rahmen der Sunday Night Performances öffentlich aufzutreten. Schon lange haben sich diese Vorstellungen beim Hamburger Publikum als Geheimtipp etabliert. Vorab wird hierfür in einer Audition eine bunte Mischung von Stücken aus den Bereichen Tanz, Gesang und Schauspiel ausgesucht. Die Begeisterung der Zuschauer für die unterhaltsamen Abende mit Szenen aus berühmten Musical-, Musik- und Theaterinszenierungen sowie Tanzchoreographien und Eigenkompositionen ist groß! Regelmäßig sind Vertreter der Presse anwesend und überzeugen sich von der Professionalität der angehenden Bühnenkünstler.

So, 14.03.2021, 18:00 Uhr

23,00 – 32,00 €
Schüler: 12,50 – 17,00 €

© Stage School Hamburg
Projektorchester Hamburg

Konzert mit dem Projektorchester Hamburg.
Leitung: Hans Richter

Da Projektorchester besteht aus Mitgliedern norddeutscher Sinfonie- und Opernorchester und freien Musikern aus Hamburg. Leitung: Hans Richter, Solist: Mateusz Dwulecki.

W. A. Mozart: Ouverture aus Lucio Silla
Molto Allegro
Andante
Monto Allegro
B. Marcello: Sonate in e-moll, Posaune und Streicher
Adagio
Allegro
Largo
Andante
Sonate in F-Dur, Posaune und Streicher
Largo
Allegro
Largo
Presto
L. v. Beethoven: Sinfonie Nr. 8 in F-Dur, op. 93
Allegro vivace e con brio
Allegretto scherzando
Tempo die Menuetto
Allegro vivace

Mo, 29.03.2021, 20:00 Uhr

34,00 – 40,00 €
Schüler: 26,00 – 32,00 €

The Cast - Die Opernband

Die Rockstars der Oper.
Highlights aus Oper und Operette.

Hochkarätige Stimmen und glänzende Unterhaltung – wenn diese Opern-Band auf die Bühne kommt, dann glüht der Saal. Fernab jeder steifen Etikette haben diese sechs umwerfenden Sängerinnen und Sänger wieder ein Programm kreiert, das die
Klassiker der Oper so zeigt, wie sie einmal waren: aufregend, belustigend, zeitgemäß, mitreißend, ein wenig ironisch erfrischend und vor allem: unglaublich sinnlich. Wo immer die aus den USA, Kanada, Chile, China und Deutschland stammenden
Künstler auftreten, bringen sie das Publikum zum Lachen, Klatschen und Kreischen, wenn sie zwischen den atemberaubend dargebrachten Liedern und Arien über sich und
auch über ihre persönlichen Lieblings-Bühnen-Pannen erzählen 

So, 24.10.2021, 18:00 Uhr

Eintritt: 23,00 - 32,00 €
Schüler: 12,50 - 17,00 €

© Robert Douglass,
Großes Neujahrskonzert - Une nuit à Paris -

Mit der Französischen Kammerphilharmonie und Solisten.
Leitung und Moderation: Philip van Buren.

Das Orchester wurde unter dem Motto "Jede Note zählt" im Jahr 2014 gegründet. In diesem kurzen Zeitraum hat die Französische Kammerphilharmonie bereits erstaunliche Erfolge gefeiert. Hierzu gehören Einladungen in namhafte Spielstätten
wie die Kölner Philharmonie oder zu hochkarätigen Festivals wie den Musikfestspielen Potsdam. Das Orchester, Symbol deutsch-französischer Freundschaft, vereint großartige Musiker, die aufgrund Ihrer Ausbildung gleichermaßen in moderner
wie in historischer Aufführungspraxis zu Hause sind. Diese Vielseitigkeit ist die Basis für den homogenen und transparenten Klang des Orchesters.

Mo, 03.01.2022, 19:00 Uhr

Eintritt: 34,00 - 40,00 €
Schüler: 26,00 - 32,00 €

© Stefan Gloede
Sunday Night - Musical und mehr

Mit der Stage School Hamburg.

Bereits während der Ausbildung haben die Schüler der Stage School die Gelegenheit, im Rahmen der Sunday Night Performances öffentlich aufzutreten. Schon lange haben sich diese Vorstellungen beim Hamburger Publikum als Geheimtipp etabliert. Vorab wird hierfür in einer Audition eine bunte Mischung von Stücken aus den Bereichen Tanz, Gesang und Schauspiel ausgesucht. Die Begeisterung der Zuschauer für die unterhaltsamen Abende mit Szenen aus berühmten Musical-, Musik- und
Theaterinszenierungen sowie Tanzchoreographien und Eigenkompositionen ist groß! Regelmäßig sind Vertreter der Presse anwesend und überzeugen sich von der Professionalität der angehenden Bühnenkünstler.

So, 20.03.2022, 18:00 Uhr

Eintritt: 23,00 – 32,00 €
Schüler: 12,50 – 17,00 €

© Stage School Hamburg

Änderungen vorbehalten!

Anzeige
Aktueller Hinweis:

AKTUELLE VERLEGUNGEN UND ABSAGEN

Verlegungen:

  • Großes Neujahrskonzert
    (Frühlingskonzert)
    Neuer Termin: 16.05.2021

  • Marlene Jaschke
    Neuer Termin: 21.01.2022

  • ABBAtoday
    Neuer Termin: 28.01.2022

  • Forever Queen
    Neuer Termin: 03.04.2022

  • Don`t Stop The Music
    Neuer Termin: 23.01.2022

  • Massachusetts
    Neuer Termin: 01.05.2022

  • dIRE sTRATS
    Neuer Termin: 03.12.2021

  • Jan Peter Petersen
    Neuer Termin: 21.05.2021

  • Queen Kings
    Neuer Termin: 10.09.2021

  • Ballbreakers
    Neuer Termin: 16.10.2021

  • Musical Night in Concert
    Neuer Termin: 30.12.2021

  • Marinemusikkorps
    Neuer Termin: 27.04.2021

  • Hubertus Meyer-Burckhardt
    Neuer Termin: 12.05.2021

  • Sommernachtstraum
    Neuer Termin: 24.04.2021

  • Komplexe Väter
    Neuer Termin: 13.04.2021

  • Frida Kahlo
    Neuer Termin: 15.04.2021

  • 250 Jahre Ludwig van Beethoven
    Neuer Termin: 29.03.2021

  • Ein Fall für Freunde
    Neuer Termin: 04.05.2021

  • Brass Band Berlin
    Neuer Termin: 07.05.2021

  • Kurschadden op Afweeg
    Neuer Termin: 24.04.2022

  • Baumann & Claussen
    Neuer Termin: 05.09.2021

  • Stefan Gwildis
    Neuer Termin: 24.09.2021

  • Mr. President First
    Neuer Termin: 30.04.2021

  • Timo Wopp
    Neuer Termin: 30.10.2021

  • Conni - Das Zirkusmusical
    Neuer Termin: 11.09.2021

  • Sorry Bernd
    Neuer Termin: 26.11.2021

  • Werner Momsen
    Neuer Termin: 13.02.2022

  • Die Magier 3.0
    Neuer Termin: 17.02.2022

  • medlz – (das) LÄUFT BEI UNS!
    Neuer Termin: 05.03.2022

  • Gregor Gysi
    Neuer Termin: in Kürze

  • Udo Jürgens - Die Story
    Neuer Termin: 26.05.2021

  • GlasBlasSing
    Neuer Termin: 01.04.2022

 

 

Absagen/Ausfälle:

  • 27.03.21 Kalenderboys
  • 31.03.21 Addams Family
  • 26.02.2021 Sophie Scholl
  • 04.03.2021 The Who and the What
  • 14.03.2021 Sunday Night
  • 20.02.2021 Sistanagila

 

Wir bitten darum, die Datenerfassungsbögen im Vorwege auszufüllen und am Veranstaltungstag abzugeben.

Datenerfassungsbogen

Für die meisten der abgesagten Veranstaltungen können wir Ausweichtermine anbieten und Ihr Ticket behält seine Gültigkeit!

Ticketrückgabe

Hygienekonzept

Verhaltensregeln

Theater- und Konzertkasse:

Telefon: (0 48 52) 54 00 54
Telefax: (0 48 52) 54 00 44
Adresse: Von - Humboldt - Platz 5
25541 Brunsbüttel

Öffnungszeiten:

Di - Fr: 10 - 12.30 Uhr
Di und Do: 16 - 17.30 Uhr
Abendkasse: 1½ Std vor Veranstaltungsbeginn
  • Vorbestellte Karten für die Abendkasse müssen spätestens 1/2 Std. vor Veranstaltungsbeginn abgeholt werden.
  • In der Regel erfolgt kein Einlaß mehr nach Veranstaltungsbeginn.
  • Eintrittskarten für Veranstaltungen im Elbeforum werden sofort nach Veröffentlichung in den Vorverkauf gegeben (Ausnahme: Die Veranstaltungen aus den drei Aboringen)

Bestuhlungsplan:

Bestuhlungsplan

Bitte anklicken, um den Bestuhlungsplan als .pdf-Datei zu sehen!