Das Elbeforum Team

Das Poolpersonal und seine Arbeit

Das feste Team des Elbeforums wird seit 25 Jahren durch viele helfende Hände engagiert unterstützt. In der Stadtgalerie, der Garderobe, dem Saaleinlass und dem Bühnenbau können wir auf gut 50 engagierte Frauen und Männer zurückgreifen, die die erfolgreiche Arbeit des Elbeforums mit ermöglicht haben. Bei ihnen und ebenso dem Deutschen Roten Kreuz und der Freiwilligen Feuerwehr möchten wir uns herzlich bedanken. Wir hoffen, das uns dieses motivierte Team auch in zukünftigen Spielzeiten so engagiert unterstützt und damit weiterhin entscheidend dazu beiträgt, dass die Aufführungen, Veranstaltungen und Ausstellungen so reibungslos ablaufen und die Zuschauer sich weiterhin so wohl und aufgehoben fühlen.

 

 

Ansprechpartner

Telefon

E-Mail

Gesamtleitung Volkshochschule und ELBEFORUM

Dr. Evelyn Tegeler

Dr. Evelyn Tegeler

0 48 52 / 5 12 22

ETegeler@vhs-brunsbuettel.de

Künstlerische Leitung
Theater- / Konzertbetrieb und Stadtgalerie

Stellvertretende Gesamtleitung ELBEFORUM

Jan Thorleiv Bunsen

Jan Thorleiv Bunsen

0 48 52 / 54 00 21

JTBunsen@elbeforum.de

Verwaltung

Buchungen für Tagungen, Messen, priv. Veranstaltungen

Leitung:
Michael Hahn

 

0 48 52 / 54 00 15

MHahn@elbeforum.de

 

Buchhaltung CTS-Eventim

Heike Weitze

0 48 52 / 54 00 19

Hweitze@elbeforum.de

 

Sekretariat,
Theater- und Konzertkasse

Kassenleitung:
Britta Ebsen

0 48 52 / 54 00 11

BEbsen@elbeforum.de

 


Sekretariat,
Theater- und Konzertkasse

Sabine Wiebe

0 48 52 / 54 00 54

elbeforum@elbeforum.de

 

 

Bühnentechnik

Leitung:
Steffen Hauschildt

0 48 52 / 54 00 14

SHauschildt@elbeforum.de

Bühnentechnik

Marcus Schröder

0 48 52 / 54 00 22

MSchroeder@elbeforum.de

Haustechnik, Brandschutzbeauftragter

André Kraus

0 48 52 / 54 00 16

AKraus@elbeforum.de

Internetauftritt, Bannerwerbung

Frank Wessel

0 48 52 / 51 222

FWessel@elbeforum.de

 

 

 

 

Anzeige
Aktueller Hinweis:

Hygienekonzept

Hygienestandards

Ticketrückgabe

 

Absagen

DANCE MASTERS,
geplant für den 12.02.2022

Kurschadden op Afweeg
geplant für den 24.4.2022

Wolfgang Kubicki
geplant für den 5.2.2022

medlz
geplant für den 5.3.2022

 

Verlegungen

Peer Gynt,
geplant für den 22.10.,
ist verlegt auf den 19.03.2022.

BAUMANN & CLAUSEN,
geplant für den 05.09.,
ist verlegt auf den 28.05.2022.

Jens Wagner,
geplant für den 18.09.,
ist verlegt auf den 30.04.2022.

Ireen Sheer,
geplant für den 26.10.,
ist verlegt auf den 16.03.2022.

DON`T STOP THE MUSIC,
geplant für den 23.02.2022,
ist verlegt auf den 23.01.2023.

Marlene Jaschke,
geplant für den 21.1.2022,
ist verlegt auf den 7.10.2022.

ABBA
geplant für den 28.1.2022,
neuer Termin folgt in Kürze.

Chinesischer Nationalcircus
geplant für den 20.2.2022,
neuer Termin folgt in Kürze.

Gregor Gysi
geplant für den 21.4.2022,
neuer Termin folgt in Kürze.

 

Platzverlegungen wegen Abstandsregeln

Das Elbeforum Brunsbüttel teilt mit, dass für bereits verkaufte bzw. reservierte Karten Platzverlegungen vorgenommen
werden mussten.
Folgende Veranstaltungen sind betroffen:

Werner Momsen (13.02.22)

Es wurden beste Alternativplätze ausgewählt. Die Besucher haben die Möglichkeit, sich unter Tel. (04852) 540054 an der Theaterkasse über die neuen Plätze zu informieren.

Wenn die Karteninhaber mit den ausgesuchten Plätzen einverstanden sind, werden sie gebeten, die Originalkarten nach Möglichkeit bis eine Woche vor der Veranstaltung gegen die neuen Karten einzutauschen.

ELBEFORUM BRUNSBÜTTEL
Von - Humboldt - Platz 5
25541 Brunsbüttel

Facebook Instagram

Parkplätze / Anfahrt:
Albert-Schweitzer-Str.

Telefon: 048 52 - 54 00 0
Fax: 048 52 - 54 00 44
E-Mail: elbeforum@elbeforum.de

Bankverbindung:
Sparkasse Westholstein
BIC: NOLADE21WHO
IBAN:
DE26 2225 0020 0053 0099 21

Öffnungszeiten der Theater- und Konzertkasse:

Di - Fr:   10 - 12.30 Uhr
Di und Do:   16 - 17.30 Uhr
Abendkasse:   1½ Std vor Veranstaltungsbeginn
 
Betreiberin des Elbeforums:
VHS Brunsbüttel e.V. Sie finden im Elbeforum auch die
Stadtgalerie Brunsbüttel


InthegaDas Elbeforum ist Mitglied der INTHEGA,
 

DTHGder Deutschen Theatertechnischen Gesellschaft


Deutscher Museumsbundund des Deutschen Museumsbundes.

 

 

 

 

 

DefibrilatorIm Elbeforum gibt es auch einen Defibrillator!