Aktuelle Veranstaltungen

Die Theaterkasse hat Betriebspause!

Ab Dienstag, 27.07.2021 ist die Theaterkasse
wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet.

dienstags bis freitags von 10:00 – 12:30 Uhr,
außerdem dienstags und donnerstags von 16:00 – 17:30 Uhr


 Saisonauftakt

Das Elbeforum und die Volkshochschule Brunsbüttel bieten am Samstag, 28. August, 15 bis 19 Uhr, eine Veranstaltung zum Saisonauftakt an. Ab 15 Uhr wird jede halbe Stunde eine Hausführung der besonderen Art angeboten. An verschiedenen Stationen werden ganz unterschiedliche Acts gezeigt, die von Lesung und Monolog über Musik und Lichtshow bis hin zu Film- und Galerie-Aktionen reichen.
Für die kulturellen Führungen ist eine Anmeldung erforderlich, der Eintritt ist frei. Unter der Telefon-Nummer (04852) 540054 können Karten reserviert werden. Der Eintritt ist frei, die Besucherzahl pro Führung auf 16 Personen begrenzt.

Die Gäste können sich u. a. auf Thore Vogt (Klavier), Ivo Masannek (Monolog), Arnulf Schirmer (Klarinette), Mona Marktscheffel (Märchenerzählerin), eine Lichtshow von Laura Baron, die Vorstellung der neuen Artothek und den Stadtzeichner Christoph Haupt in der aktuellen Galerieausstellung freuen. Für das leibliche Wohl ist durch die Gastronomie im Elbeforum gesorgt.

Karten gibt es ab 27. Juli 2021 an der Theaterkasse im Elbeforum.


 

 

Mattias Petersson & George Kentros

THERE ARE NO MORE FOUR SEASONS

Konzert im Rahmen des FREQUENZ-FESTIVAL 2021

Mattias Petersson & George Kentros aus Schweden präsentieren an diesem Abend ihr Projekt „There are no more four Seasons“. Für die berühmten „Vier Jahreszeiten“ von Vivaldi haben die beiden Musiker eine Variante für Violine und Elektronik entwickelt.

Fr, 20.08.2021, 20:00 Uhr

Eintritt:  20,00 €
Schüler: 16,00 €

Copyright: Frequenz Festival
Queen Kings

The Queen Kings - Bohemian Rhapsody

Lassen Sie sich von The Queen Kings in die Welt von Freddie Mercury und Queen entführen und genießen Sie eine mitreißende Show mit den schönsten Songs der legendären englischen Supergroup! Für ihre Show haben sich die Musiker von Queen Kings vom Film "Bohemian Rhapsody" inspirieren lassen und bringen neben den größten Hits auch das legendäre Set auf die Bühne, mit dem Queen beim Live-Aid Konzert zehntausende Zuschauer im Londoner Wembley Stadion, sowie Millionen Zuschauer der weltweiten Übertragung begeisterten. Freuen Sie sich auch auf sämtliche weitere im Film vertretenen Titel, zu 100% live gespielt von den Musikern der Queen Kings. Die Band um Leadsänger Sascha Krebs tourt bereits seit vielen Jahren durch Deutschland und Europa und gilt als eine der besten Queen-Tributebands überhaupt.

Fr, 10.09.2021, 20:00 Uhr

Eintritt:  26,00 €
Schüler: 21,00 €


Conni – Das Zirkus-Musical!

Die Mitmach-Musicalproduktion für Kider ab 3 Jahren. Mit dem Cocomico Theater

Conni hat am Wochenende etwas ganz Besonderes vor: Zusammen mit ihren Freunden Julia und Simon steht eine große Zirkus-Aufführung in der KiTa bevor, vorher soll dort auch noch übernachtet werden. Bis zur Aufführung geht allerdings so einiges schief, und sogar Connis Eltern müssen bei der Zirkus-Aufführung einspringen. Und welche Rolle spielt Connis Kater Mau, um das großartige Event zu retten? Für Conni, ihre Familie, ihre Freunde und all ihre kleinen und großen Zuschauer wird es in diesem Zirkus-Musical-Abenteuer nie langweilig. Es ist immer etwas los, und Conni hat viel Spaß, auch wenn es einige Probleme zu lösen gilt. Denn sie hat ja Rückhalt durch all ihre vielen Zuschauer, von ihren Freunden Julia und Simon, von Mama und Papa Klawitter, und sogar von ihrem geliebten Kater Mau!

Verlegt vom 28.03.2021. Die bereits gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit.

Sa, 11.09.2021, 15:00 Uhr

Erw.:    13,00 € / 11,00 €
Kinder: 11,00 € / 9,00 €

© Carlsen Verlag GmbH
Christian de la Motte

" Realität kann jeder ".
Mehr als eine Zaubershow.

Mehr als eine Zaubershow.
In seiner neuen One-Man-Show "Realität kann jeder" mixt Christian de la Motte hochkarätige Zauberkunst, spontane Comedy und tiefsinnige Lebensweisheiten zu einer charmanten Herausforderung für Verstand und Lachmuskeln.
Hier verarbeitet er nicht nur seinen ungewöhnlichen Lebensweg vom Manager zum Magier, sondern inspiriert sein Publikum auch zum Nachdenken über den eigenen Lifestyle.Und damit das Ganze nicht zu tiefschürfend wird, sorgt sein Improvisationstalent bei jeder Nummer für Lachkrampfpotential.Garantiert noch nie gesehene Überraschungsmomente inklusive. 

 

Fr, 17.09.2021, 20:00 Uhr

Eintritt:  20,00 €
Schüler: 16,00 €

© Christian De La Motte
Comedy mit Jens Wagner

Weniger is in Öller mehr.

Als Jens Wagner vor 15 Jahren sein erstes Bühnenprogramm präsentierte, war nicht
abzusehen, dass er Jahre später einer der erfolgreichsten Platt-Unterhalter Norddeutschlands ist .Mit dem Format „Comedy op platt“ hat er sich erfolgreich von den üblichen Döntjes-Erzählern abgesetzt. Seine unbekümmerte Art mit dem Publikum umzugehen und für jeden seinen „Schnack“ parat zu haben, kommt an . Seine Geschichten beziehen sich auf sein persönliches Umfeld. Groß werden auf dem Bauernhof, seine Jugend mit ersten Annäherungen an das weibliche Geschlecht, das Zusammenleben mit seiner Frau und seinen Kindern . Alles wird humorvoll auf die Bühne gebracht.
Auch in seinem neuen Bühnenprogramm werden sich alle Generationen wiederfinden. Wagner beschäftigt sich mit den Vor- und Nachteilen des Lebens im Alter. Und natürlich dürfen bei der Antwortsuche auch Tratschtante „Alma Hoppe“ und Altbauer „Wilhelm Wuttke“ nicht fehlen.

Sa, 18.09.2021, 20:00 Uhr

Eintritt: 24,00 €
Schüler: 14,00 €

Copyright: Jens Wagner

Änderungen vorbehalten!

Anzeige
Aktueller Hinweis:

Hygienekonzept

Verhaltensregeln

Ticketrückgabe

 

Platzverlegungen wegen Abstandsregeln

Das Elbeforum Brunsbüttel teilt mit, dass für bereits verkaufte bzw. reservierte Karten Platzverlegungen vorgenommen
werden mussten.
Folgende Veranstaltungen sind betroffen:

Conni – das Zirkus-Musical (11.09.21)

Stefan Gwildis (24.09.21)

The Outside Track (27.11.21)

Mama Muh (22.12.21)

Musical Night (30.12.21)

Werner Momsen (13.02.22)

medlz (05.03.22).

Es wurden beste Alternativplätze ausgewählt. Die Besucher haben die Möglichkeit, sich unter Tel. (04852) 540054 an der Theaterkasse über die neuen Plätze zu informieren.

Wenn die Karteninhaber mit den ausgesuchten Plätzen einverstanden sind, werden sie gebeten, die Originalkarten nach Möglichkeit bis eine Woche vor der Veranstaltung gegen die neuen Karten einzutauschen.

ELBEFORUM BRUNSBÜTTEL
Von - Humboldt - Platz 5
25541 Brunsbüttel

Facebook Instagram

Parkplätze / Anfahrt:
Albert-Schweitzer-Str.

Telefon: 048 52 - 54 00 0
Fax: 048 52 - 54 00 44
E-Mail: elbeforum@elbeforum.de

Bankverbindung:
Sparkasse Westholstein
BIC: NOLADE21WHO
IBAN:
DE26 2225 0020 0053 0099 21

Öffnungszeiten der Theater- und Konzertkasse:

Theaterkasse bis zum 24.07. geschlossen. Normale Öffnungszeiten wieder ab dem 27. Juli.  
Abendkasse: 1½ Std vor Veranstaltungsbeginn
 
Betreiberin des Elbeforums:
VHS Brunsbüttel e.V. Sie finden im Elbeforum auch die
Stadtgalerie Brunsbüttel


InthegaDas Elbeforum ist Mitglied der INTHEGA,
 

DTHGder Deutschen Theatertechnischen Gesellschaft


Deutscher Museumsbundund des Deutschen Museumsbundes.

 

 

 

 

 

DefibrilatorIm Elbeforum gibt es auch einen Defibrillator!