Schauspiel-ABO

Jedes Abonnement, ob Schauspiel-, Musiktheater- oder Klassik-Abo, hat mit 6 Stücken den identischen Umfang und kostet daher auch dasselbe.
Ein Abo erhalten Sie zum Preis von
• 150,- € in der Preiskategorie 1 und
• 125,- € in der Preiskategorie 2
Die Garderobenentgelte sind bereits inkludiert.

Das Wahl-Abonnement erhalten Sie zum Preis von
• 175,- € in der Preiskategorie 1 und
• 150,- in der Preiskategorie 2

Das Schnupper-Abonnement gibt es bereits für
• 90,- € in der Preiskategorie 1 und
• 75,- € in der Preiskategorie 2

Natürlich können Sie einzelne Tickets zu unseren Veranstaltungen aus unseren Abonnements auch einfach so erwerben.
Zusätzlich zu Ihrem Wunsch-Abo oder auch ganz ohne.
Das Einzelticket zu einer Abo-Veranstaltung kostet
• 32,- € in der Preiskategorie 1 und
• 26,- € in der Preiskategorie 2.

Details

Das Bild, welches die Gesellschaft von alten Menschen hat

Wenn das glitzernde Kaufhaus Feierabend macht, beginnt für die Putzfrau Maria und den Nachtwächter Josef die Arbeit. Beide sind eigentlich schon pensioniert, müssen aber als vorweihnachtli- che Aushilfskräfte ihre Renten aufbessern. In dem leeren Kaufhaus begegnen sie sich, erzählen einander ihr Leben, ihre Wünsche und Träume, gescheiterte und bewahrte Hoffnungen. Das ist manchmal komisch, oftmals tragisch, immer in einer Art magisch. Beide versuchen, einander in einem spontanen illegalen Fest der Liebe etwas von jener Wertschätzung zukommen zu lassen, die ihnen die konsumorientierte Mitwelt versagt.

ab 26,- €

Josef und Maria

Mi, 07.12.2022, 20:00 Uhr
Details

Ein Kammerspiel

Es geht ein Riss durch die aus Pakistan nach Atlanta eingewanderte Familie des Patriarchen Afzal. Da er aus Überzeu- gung die überlieferten Konventionen und Werte seines Heimat- landes aufrechterhält, gerät er in einen emotional unlösbaren Vater-Tochter-Konflikt. Denn diese möchte endlich ihren Langzeit- freund heiraten. Doch der Vater hatte ihr die Ehe mit ihrer ersten großen Liebe verboten, weil der katholische Collegestudent nicht konvertieren wollte. Nun sucht Afzal auf muslimlove.com, einem muslimischen Ehepartnerportal, einen Mann für sie. Natürlich ohne ihr Wissen hat er unter ihrem Namen Kontaktanzeigen aufgegeben und die Bewerber getroffen.

ab 26,- €

The Who and the What

So, 15.01.2023, 20:00 Uhr
Details

Brandstiftungen häufen sich im Ort. Der Haarwasserfabri- kant Gottlieb Biedermann liest davon in der Zeitung und echauffiert sich über die Täter. Die Vorgehensweise der Brandstifter ähnelt sich stets: Getarnt als harmlose Hausierer schleichen sie sich auf Dach- böden, um diese anzuzünden. Prompt klingelt es an der Haustür
und ein Herr Schmitz bittet um Einlass und Obdach, er appelliert an Biedermanns Menschlichkeit. Biedermann lässt Schmitz auf dem Dachboden nächtigen. Seine Blindheit, sein bewusstes Wegsehen gegenüber der sich zusammenbrauenden Gefahr hat schwerwiegen- de Folgen.

ab 26,- €

Herr Biedermann und die Brandstifter

Do, 09.02.2023, 20:00 Uhr
Details

Ein hochamüsantes Stück, prall gefüllt mit witzig- schwarzhumorigen Dialogen, ein Auf und Ab durch alle Gefühls- welten erwartet Sie heute im Elbeforum. Sieben Freunde spie-
len beim gemeinsamen Abendessen ein gefährliches Spiel. Jede Nachricht, die im Laufe des Abends auf den sieben Smartphones ankommt, wird laut vorgelesen, Bilder und Filmchen bekommen alle zu sehen. Was zunächst ein harmloses Spiel unter Freunden werden sollte, sorgt jedoch schnell für einen Eklat. Bald zeigt sich, jede und jeder hat nicht nur ein öffentliches und ein privates Leben, sondern auch ein geheimes.

ab 26,- €

Das perfekte Geheimnis

Sa, 25.03.2023, 20:00 Uhr