Programm

Suche


Es werden Ergebnisse fuer: "" angezeigt.

Kategorie

Details

Das Bild, welches die Gesellschaft von alten Menschen hat

Wenn das glitzernde Kaufhaus Feierabend macht, beginnt für die Putzfrau Maria und den Nachtwächter Josef die Arbeit. Beide sind eigentlich schon pensioniert, müssen aber als vorweihnachtli- che Aushilfskräfte ihre Renten aufbessern. In dem leeren Kaufhaus begegnen sie sich, erzählen einander ihr Leben, ihre Wünsche und Träume, gescheiterte und bewahrte Hoffnungen. Das ist manchmal komisch, oftmals tragisch, immer in einer Art magisch. Beide versuchen, einander in einem spontanen illegalen Fest der Liebe etwas von jener Wertschätzung zukommen zu lassen, die ihnen die konsumorientierte Mitwelt versagt.

ab 26,- €

Josef und Maria

Mi, 07.12.2022, 20:00 Uhr
Details

Glühwein, Gebäck, Handwerk, Schönes, Geschenkideen, nette Leute und abends Spaß auf der Bühne! So geht Vorfreude!

Eintritt: frei

Der große Lions-Weihnachtsmarkt im Elbeforum Brunsbüttel

Sa, 10.12.2022, 12:00 Uhr
Details

Sören Schröder lässt den Tannenbaum wackeln! Chorgesang bis es nadelt!

Eintritt: 15,- € / Schüler*innen 7,50 €

Brunsbüttel singt – das große Weihnachtssingen

Sa, 10.12.2022, 19:00 Uhr
Details

Glühwein, Gebäck, Handwerk, Schönes, Geschenkideen, nette Leute und abends Spaß auf der Bühne! So geht Vorfreude!

Eintritt: frei

Der große Lions-Weihnachtsmarkt im Elbeforum Brunsbüttel

So, 11.12.2022, 12:00 Uhr
Details

Die Danceperados of Ireland bringen uns mit dieser opulenten festlichen Tanzshow die Weihnachtsbräuche der Grünen Insel näher. Ja, ist den heut schon Weihnachten?

Eintritt: ab 52,- € / Schüler*innen ab 26,- €

Danceperados of Ireland – Spirit of the Irish Christmas

So, 11.12.2022, 18:30 Uhr
Details

Kindertheater nach Carlo Collodi.
Für Kinder ab 5 Jahren.

Pinocchio, eine Holzpuppe, die Holzschnitzer Geppetto aus einem sprechenden Holzscheit geschnitzt hat, ist quicklebendig und hat nur einen Wunsch! Er möchte ein richtiger Junge aus Fleisch und Blut werden.Wie alle Kinder lässt er sich gerne ablenken, der Zirkus ist verlockender als die Schule und die Gauner Fuchs und Kater luchsen ihm auch noch sein Geld ab. So ganz vom Weg abgekommen hilft zum Glück die blaue Fee dem naiven aber herzensguten Pinocchio nach vielen Abenteuern zurück zu Geppo, wo er zur Belohnung ein echter Junge wird.

Abgerundet durch die Kompositionen von Liudmyla Vasylieva ist hier ein Märchen entstanden, das auch den kleinsten Zuschauern viel Spannung und Freude bereitet.

Erleben sie Pinocchio, abenteuerlich, humorvoll, musikalisch, aufwändig ausgestattet und liebevoll in Szene gesetzt vom Tournee Theater Hamburg.

Eintritt:  10,00 €
Kinder:   7,50 €

Pinocchio

So, 18.12.2022, 15:00 Uhr
Details

Kindertheater nach Carol Collodi.
Für Kinder ab 5 Jahren.

Pinocchio, eine Holzpuppe, die Holzschnitzer Geppetto aus einem sprechenden Holzscheit geschnitzt hat, ist quicklebendig und hat nur einen Wunsch! Er möchte ein richtiger Junge aus Fleisch und Blut werden. Wie alle Kinder lässt er sich gerne ablenken, der Zirkus ist verlockender als die Schule und die Gauner Fuchs und Kater luchsen ihm auch noch sein Geld ab. So ganz vom Weg abgekommen hilft zum Glück die blaue Fee dem naiven aber herzensguten Pinocchio nach vielen Abenteuern zurück zu Geppo, wo er zur Belohnung ein echter Junge wird.

Abgerundet durch die Kompositionen von Liudmyla Vasylieva ist hier ein Märchen
entstanden, das auch den kleinsten Zuschauern viel Spannung und Freude bereitet.

Erleben sie Pinocchio, abenteuerlich, humorvoll, musikalisch, aufwändig ausgestattet und liebevoll in Szene gesetzt vom Tournee Theater Hamburg.

Eintritt: 10,00 €
Kinder:  7,50 €

Pinocchio

Mo, 19.12.2022, 10:00 Uhr
Details

Mit dem Schleswig-Holsteinischen Landestheater

Wir beginnen mit Sergei Prokofjew und seinem Quintett g-Moll für Oboe, Klarinette, Violine, Viola und Kontrabass op. 39. Gefolgt von Frédéric Chopins Sonate, ebenfalls in g-Moll für
Violoncello und Klavier, op. 65. Das Finale des Kammerkonzerts bildet Nikolai Rimski-Korsakows Quintett B-Dur für Flöte, Klarinette, Fagott, Horn und Klavier.

Eintritt: ab 26,00 €

Kammerkonzert

Di, 20.12.2022, 19:00 Uhr
Details

Für viele ein fester Termin im Jahr! Best of Musical!

Eintritt: ab 42 ,- € / Schüler*innen 21,- €

Die Musical-Night im Elbeforum

Fr, 30.12.2022, 19:00 Uhr
Details

Der Klassiker. Ein Muss an diesem Tag. Aber nicht auf der Mattscheibe, sondern auf der Bühne im Elbeforum. Aber trotzdem in schwarz/weiß. Mit kleiner überraschung zum Jahresende.

Eintritt: 15,- € / Schüler*innen 7,50 € inkl.

Dinner for one

Sa, 31.12.2022, 15:00 Uhr
Details

Der Klassiker. Ein Muss an diesem Tag. Aber nicht auf der Mattscheibe, sondern auf der Bühne im Elbeforum. Aber trotzdem in schwarz/weiß. Mit kleiner überraschung zum Jahresende.

Eintritt: 15,- € / Schüler*innen 7,50 € inkl.

Dinner for one

Sa, 31.12.2022, 17:00 Uhr
Details

Neujahrskonzert mit dem Schleswig- Holsteinischen Landestheater

Mit Wiener Schmäh und Schmankerln geht es lustvoll in das Neue Jahr. Dirigent Robert Lillinger und der langjährige Burg- schauspieler Johannes Terne zeigen mit Musik und Texten die Donaumetropole von ihrer humoristischen Seite. Walzer ist ebenso wenig wegzudenken wie das Wiener Lied, Heuriger, Schwips und Schlagobers kommen einer Institution gleich, und was wäre Wien schließlich ohne einen Spaziergang mit Georg Kreisler zum „Tauben vergiften im Park“?

ab 26,- €

Neujahrskonzert Wiener Schmäh und Schmankerln

Di, 03.01.2023, 20:00 Uhr
Details

Ein Kammerspiel

Es geht ein Riss durch die aus Pakistan nach Atlanta eingewanderte Familie des Patriarchen Afzal. Da er aus Überzeu- gung die überlieferten Konventionen und Werte seines Heimat- landes aufrechterhält, gerät er in einen emotional unlösbaren Vater-Tochter-Konflikt. Denn diese möchte endlich ihren Langzeit- freund heiraten. Doch der Vater hatte ihr die Ehe mit ihrer ersten großen Liebe verboten, weil der katholische Collegestudent nicht konvertieren wollte. Nun sucht Afzal auf muslimlove.com, einem muslimischen Ehepartnerportal, einen Mann für sie. Natürlich ohne ihr Wissen hat er unter ihrem Namen Kontaktanzeigen aufgegeben und die Bewerber getroffen.

ab 26,- €

The Who and the What

So, 15.01.2023, 20:00 Uhr
Details

Kabarettprogramm über unsere wunderbare postmoderne Welt, in der Kinder Projekte, Probleme „Challenges“ und Niederlagen Chancen sind.

Eintritt: 26,- € / Schüler*innen 13,- €

Selfies für Blindschleichen – Kabarett mit Kerim Pamuk

Fr, 20.01.2023, 20:00 Uhr
Details

The Evolution of Dance - Tour 2022/2023

Talentierte Tänzer, atemberaubende Choreographien und die größten Hits aller Zeiten vereinen sich zu einer einzigartigen Show, welche durch die Entwicklung des Tanzes leiten wird und magische Momente wieder aufleben lässt! Genießen Sie die berühmten Ohrwürmer von Elvis Presley und den Beatles, den Bee Gees, Madonna und Michael Jackson bis hin zu heutigen internationalen Stars wie Usher, Rihanna und Lady Gaga.

Eintritt:  30,00 - 36,00 €

Don`t Stop the Music

Mo, 23.01.2023, 20:00 Uhr
© Martin Häusler
Details

Das Original von der Reeperbahn

Knackiger Spaß! Jetzt kommt ein schillerndes Stück Reeperbahn zu uns nach Brunsbüttel! Wir haben die „Schmidt Show“ eingeladen! Seit über 30 Jahren sorgt diese Show auf dem Hambur- ger Kiez für grandios gute Unterhaltung. Nun öffnet der Vorhang
für ein Feuerwerk, das von der Bühne auf die Gäste herabfunkelt, endlich auch in unserem Elbeforum. Ein Abend voll wahnwitziger Comedy, wunderbarer Musik und Akrobatik.

ab 26,- €

Schmidt Show on Tour

So, 29.01.2023, 20:00 Uhr
Details

Florian Heinisch, preisgekrönter Musiker, spielt für Entdecker und Genießer.

Eintritt: 22,- € / Schüler*innen 11,- € inkl.

Klavierkonzert – ein geführter Abend durch die Welt der Musik

Fr, 03.02.2023, 19:00 Uhr
Details

Brandstiftungen häufen sich im Ort. Der Haarwasserfabri- kant Gottlieb Biedermann liest davon in der Zeitung und echauffiert sich über die Täter. Die Vorgehensweise der Brandstifter ähnelt sich stets: Getarnt als harmlose Hausierer schleichen sie sich auf Dach- böden, um diese anzuzünden. Prompt klingelt es an der Haustür
und ein Herr Schmitz bittet um Einlass und Obdach, er appelliert an Biedermanns Menschlichkeit. Biedermann lässt Schmitz auf dem Dachboden nächtigen. Seine Blindheit, sein bewusstes Wegsehen gegenüber der sich zusammenbrauenden Gefahr hat schwerwiegen- de Folgen.

ab 26,- €

Herr Biedermann und die Brandstifter

Do, 09.02.2023, 20:00 Uhr
Details

Cello, Gesang und Akkordeon

Soul und Jazz, Klassik, und Tango Nuevo treffen aufeinander und verschmelzen zu erfrischenden Eigenkompositionen und span- nenden Neuinterpretationen, vorgetragen mit virtuoser Leichtigkeit. Von atmosphärischen Klangfarben bis zu groovigen Basslines und perkussiven Elementen lotet dieses Duo die Möglichkeiten seiner Instrumente immer wieder aufs Neue aus. Bakanics atemberauben- de Improvisationen und Spaemanns Gesang entwickeln dabei eine Dichte und Dringlichkeit, die berührt.

ab 26,- €

Marie Spaemann & Christian Bakanic

Sa, 11.02.2023, 19:00 Uhr
Details

Der beliebte Fernsehmoderator und Journalist kommt wieder nach Brunsbüttel, liest aus seinem neuen Programm und plaudert mit Euch, seinen Gästen.

Eintritt: 24,- € / Schüler*innen 12,- €

Hubertus Meyer Burckhardt liest und erzählt.

So, 12.02.2023, 20:00 Uhr
Details

Ein Stück über Flucht, Migration und Rassismus.

In der mexikanischen Wüste öffnet sich für 3 Minuten
ein Grenzzaun. Familien, die seit Jahrzehnten getrennt sind, können sich im trockenen Flussbett des Rio Bravo begegnen. Dann schließt sich der Zaun wieder und trennt die Menschen erneut. Eine Gedan- ken-Reise unter der Fragenstellung, was Migration, Grenze, Flucht, Rassismus und unser gesellschaftliches „Wir“ für uns bedeuten.

7,50 € für Kinder und 10,- € für Erwachsene

3 Minuten

Di, 14.02.2023, 18:00 Uhr
Details

Das Comedy-Event. Oft verlegt, aber jetzt klappt es! Mit Starbesetzung.

Eintritt: 28,- € / Schüler*innen 14,- €

Brunsbütteler Lachnacht

Fr, 17.02.2023, 20:00 Uhr
Details

Boy Meets Girl...und die Liebe zur Musik

Straßenmusiker Guy hofft auf den großen Durchbruch,
als er eines Tages einer jungen Pianistin begegnet, die sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser hält. Ein Moment der alles verändern soll. Mit einer bunt zusammengewürfelten Band nehmen die beiden den passenden Soundtrack für ihr Leben auf und lernen einander
in kürzester Zeit intensiv kennen.

ab 26,- €

ONCE

Sa, 18.02.2023, 20:00 Uhr
Details

Musikalisches Erzähltheater ab 6 Jahren

Der Angsthase ist gestorben und hinterlässt ein Testament: Seinen Goldschatz soll der größte Angsthase des Waldes erben. Sofort beginnen die Tiere einen Wettkampf um das wertvolle Erbe. Mäuse, Hühner, Eule und Schlange, Wurm und Eintagsfliege über- trumpfen sich mit ihren Ängsten. Da taucht der böse Wolf auf und erzählt wimmernd, wie sehr er sich vor Rotkäppchen und den drei kleinen Schweinchen fürchtet. Sollte ausgerechnet der Wolf der größte Angsthase sein? Eine tragikomische Parabel über Ängste und darüber, wie einsam Gier nach Reichtum macht.

7,50 € für Kinder und 10,- € für Erwachsene

Das Gold des Hasen

Di, 21.02.2023, 09:00 Uhr
Details

Musikalisches Erzähltheater ab 6 Jahren

Der Angsthase ist gestorben und hinterlässt ein Testament: Seinen Goldschatz soll der größte Angsthase des Waldes erben. Sofort beginnen die Tiere einen Wettkampf um das wertvolle Erbe. Mäuse, Hühner, Eule und Schlange, Wurm und Eintagsfliege über- trumpfen sich mit ihren Ängsten. Da taucht der böse Wolf auf und erzählt wimmernd, wie sehr er sich vor Rotkäppchen und den drei kleinen Schweinchen fürchtet. Sollte ausgerechnet der Wolf der größte Angsthase sein? Eine tragikomische Parabel über Ängste und darüber, wie einsam Gier nach Reichtum macht.

7,50 € für Kinder und 10,- € für Erwachsene

Das Gold des Hasen

Di, 21.02.2023, 11:00 Uhr
Details

Der Weg in den Himmel führt durch die Hölle
Bizarres geschieht im traditionsreichen Hotel Paradiso, dem kleinen, von der Seniorchefin mühsam zusammen gehaltenen Familienbetrieb in den Bergen. Zwischen Schwindel erregenden Höhenzügen öffnen sich dunkle, bodenlose Abgründe, denen niemand entkommt.
Nie war Familie Flöz böser und abgründiger. Ein Alpen-Traum voll von schwarzem Humor, stürmischen Gefühlen und einem Hauch Melancholie.
Erstmalig im Elbeforum. Ein Erlebnis.

Eintritt ab 26,- €
50 % Schüler*innen-Rabatt

Familie Flöz präsentiert: "Hotel Paradiso"

Sa, 25.02.2023, 20:00 Uhr
Details

Bernd Stelter bringt auf seiner neuen Tour wieder alle zum Lachen!

Eintritt: 30,- € / Schüler*innen 15,- €

Bernd Stelter – Hurra, ab Montag ist wieder Wochenende

Sa, 04.03.2023, 20:00 Uhr
Details

Eine ganz zauberhafte Romantische Komödie. Passend zum Frühling.

Gillian ist bildschön, aber auch ein ganz klein wenig gelang- weilt. Sie lebt mit ihrer Katze in ihrem New Yorker Apartment, ganz unauffällig und bürgerlich, so wie du und ich könnte man meinen... Doch lassen Sie sich verzaubern, denn Gillian ist die unwidersteh- lichste Hexe von ganz Greenwich Village! Unsere kleine Hexe
zeigt großes Interesse für ihren Nachbarn, den smarten Verleger Henderson. Doch wie ärgerlich! Der ist verlobt! Dies stachelt ihren Ehrgeiz als Hexe an und sie setzt all ihre magischen Fähigkeiten ein, diesen Zustand zu ändern. Dabei verheddert sie sich gehörig in den Auswirkungen ihrer eigenen Hexerei...

ab 26,- €

Geliebte Hexe

So, 05.03.2023, 19:00 Uhr
Details

50 Jahre Queen 1970-2020
Performed by QueenMania

Unter diesem legendären Motto zelebriert und feiert QueenMania mit Frontmann Sonny Ensabella ab Januar 2020 auf einer deutschlandweiten Tour 50 Jahre Queen. Damit setzen die 4 italienischen Künstler ihre seit Jahren europaweit erfolgreiche Show FOREVER QUEEN mit ihrer Hommage an den Ausnahmekünstler Freddie Mercury fort und rocken mit unvergesslichen Kulttiteln wie „Radio Gaga“, I Want It All“, „We Are The Champions“, „Somebody To Love“ oder „We Will Rock You“ u.v.a.m. die Hallen - nicht zu vergessen „Barcelona“ im Duett mit der stimmgewaltigen Sopranistin. Leadsänger Sonny Ensabella tritt dabei in große Fußstapfen und kommt seinem Vorbild Freddie Mercury stimmlich und optisch beeindruckend nahe, ohne sich mit ihm vergleichen zu wollen. „Freddie hatte eine einzigartige Ausstrahlung - es gab und gibt keinen Zweiten wie ihn“ schwärmt Sonny Ensabella in einem Interview. Ensabella performt mit hautengen, schrillen Outfits bis hin zur grandiosen Robe in theatralen Posen und ist damit seinem Idol Freddie Mercury so nah, dass sich die Zuschauer vor der Bühne auf einer Zeitreise glauben. Neben Frontmann Sonny Ensabella komplettieren die Vollblut-Musiker Fabrizio Palermo, Tizian Giampieri und Simone Fortuna die Performance der Live-Band und überzeugen das eingefleischte Fan-Publikum mit erstklassig gespielten Songs sowie großartigen Solos. Für Queen-Fans tief beeindruckend und mitreißend bereitet FOREVER QUEEN performed by QueenMania Freddie Mercury und seinem Lebenswerk nicht nur ein ehrendes Gedenken - nein - es lässt ihn für gut 2 Stunden auferstehen.

Verlegung vom 3.4.2022 (29.01.2021) - Die Tickets behalten ihre Gültigkeit!

Eintritt:  42,90 - 55,90 €
Schüler: 32,90 - 45,90 €

Forever Queen

Sa, 18.03.2023, 20:00 Uhr
Details

Einpersonenstück ab 13 Jahren

Ob jemand lacht oder weint, kann Hannah nur mithilfe einer Handy-App erkennen. Bei ihr wurde das Asperger-Syndrom diag- nos-tiziert. Soziale Interaktion fällt ihr schwer. Ihre Mitschüler*innen finden sie wunderlich und entscheiden, dass sie die Klasse verlassen muss. Doch Hannah hat einen Plan!

12,50 € für Kinder und 15,- € für Erwachsene

Regarding the Bird

Mi, 22.03.2023, 18:00 Uhr
Details

Der Himmel kann warten, seit einem Jahrzehnt ist dieser Name Programm. Von alt bis älter ist alles in diesem Chor dabei! Mindestalter: 70, nach oben offen. Der Chor rockt und bringt den Saal zum Lachen, Weinen, Jubeln!

Eintritt: 28,- € / Schüler*innen 14,- €

Heaven Can Wait – Chor – die Jubiläums Tour

Fr, 24.03.2023, 20:00 Uhr
Details

Ein hochamüsantes Stück, prall gefüllt mit witzig- schwarzhumorigen Dialogen, ein Auf und Ab durch alle Gefühls- welten erwartet Sie heute im Elbeforum. Sieben Freunde spie-
len beim gemeinsamen Abendessen ein gefährliches Spiel. Jede Nachricht, die im Laufe des Abends auf den sieben Smartphones ankommt, wird laut vorgelesen, Bilder und Filmchen bekommen alle zu sehen. Was zunächst ein harmloses Spiel unter Freunden werden sollte, sorgt jedoch schnell für einen Eklat. Bald zeigt sich, jede und jeder hat nicht nur ein öffentliches und ein privates Leben, sondern auch ein geheimes.

ab 26,- €

Das perfekte Geheimnis

Sa, 25.03.2023, 20:00 Uhr
Details

Welches Stück wird gespielt? Das ist noch streng geheim! Aber wird super. Klar.

Eintritt: steht noch nicht fest. Wir schätzen ähnlich wie das letzte Mal.

Die Oldies

So, 26.03.2023, 16:00 Uhr
Details

Sinfoniekonzert mit dem Schleswig- Holsteinischen Landestheater

Was für ein Titel für ein Konzert in einer Hafenstadt wie Br- unsbüttel! Wer kennt es nicht? Sehnsüchtig den Schiffen aus
aller Herrn Länder auf der Elbe oder dem Kanal hinterhergucken. Wo fahren sie wohl hin, was wird sie erwarten? Da bekommt man schnell Lust auf Urlaub, auf die zauberhaften Erfahrungen, die das Neue und Unbekannte in sich bergen. So ging es sicher auch den Komponisten des heutigen Abends. War es das Fernweh, das Franz Schubert zu seiner Ouvertüre im „italienischen Stil“ inspirierte? Oder Igor Loboda zum Doppelkonzert für Oboe und Fagott und Kammerorchester? Auch bei Felix Mendelssohn Bartholdys Sinfonie Nr. 3 in a-Moll des sogenannten „Schottischen“ klingt eine ganze Menge Fernweh mit.

Eintritt: 26,- € / Schüler*innen 13,- €

Sinfoniekonzert – Fernweh

Fr, 31.03.2023, 20:00 Uhr
Details

„Das Leben ist kein Wunschkonzert!“ Wirklich nicht? Doch! Denn jetzt gibt es: Playboy! Du bestimmst was gespielt wird und Dein Playboy Christof Scheibe verwandelt alle Deine Wünsche in klingende Wirklichkeit.

Eintritt: 26,- € / Schüler*innen 13,- €

PLAY-BOY – DEUTSCHLANDS EINZIGE LIVE-MUSIC-SHOW AUF ZURUF

Sa, 01.04.2023, 20:00 Uhr
Details

Das ganz große Musiktheater

Tatatataaaaaaa! Wussten Sie, dass Beethoven nicht nur Meisterwerke komponierte, sondern auch an Philosophie, Poesie und Politik interessiert war? Dass er stets eine Hand voll Sand vom Ufer des Rheins mit sich in der Hosentasche trug? Gemeinsam mit Kammerorchester, Band und Chor finden wir an Beethovens Seite heraus, wie sich das Leben des Ausnahmekünstlers so anfühlte. Hören in seinen Kopf. „Beethoven – Ein Leben“ ist ein Klassiker des Musiktheaters im besten Sinne, aus dem jede*r Zuschauer*in sowohl Erkenntnis über die Epoche als auch große Hochachtung für den außergewöhnlichen Menschen Beethoven erfährt.

12,50 € für Kinder und 15,- € für Erwachsene

Beethoven – Ein Leben

So, 02.04.2023, 16:00 Uhr
Details

Marimba

Heute erwartet Sie ein ganz besonderes Konzert im Elbefo- rum, lassen Sie sich verzaubern vom weiten Spektrum der Virtuo-si- tät dieses besonderen Instruments. Klassische Kompositionen, innovative Ausflüge in die Neue Musik und eigene Kompositionen. Eine Symbiose von Perfektion und Passion. Wir freuen uns, dass zwei der führenden Musiker*innen auf der Marimba unserer Einladung nach Brunsbüttel gefolgt sind.

Eintritt: ab 26,- €

Lucid Duo

Fr, 21.04.2023, 19:00 Uhr
Details

„Nimm mich mit, Kapitän“, „La Paloma“ oder der Dauerbrenner „Auf der Reeperbahn nachts um halb eins“ – an den Perlen des legendären Sängers und Schauspielers Hans Albers kommt man nicht so leicht vorbei. Unter der unvergleichlichen Regie von Tobias Fiedler erwartet das Publikum eine Varieté-Show mit wunderschönen Bildern, einer gehörigen Portion Witz sowie artistischer Klasse.

Eintritt: 30,- € / Schüler*innen 15,- €

Albers Ahoi!

Fr, 28.04.2023, 20:00 Uhr
Details

Weniger is in Öller mehr.

Als Jens Wagner vor 15 Jahren sein erstes Bühnenprogramm präsentierte, war nicht
abzusehen, dass er Jahre später einer der erfolgreichsten Platt-Unterhalter Norddeutschlands ist .Mit dem Format „Comedy op platt“ hat er sich erfolgreich von den üblichen Döntjes-Erzählern abgesetzt. Seine unbekümmerte Art mit dem Publikum umzugehen und für jeden seinen „Schnack“ parat zu haben, kommt an . Seine Geschichten beziehen sich auf sein persönliches Umfeld. Groß werden auf dem Bauernhof, seine Jugend mit ersten Annäherungen an das weibliche Geschlecht, das Zusammenleben mit seiner Frau und seinen Kindern . Alles wird humorvoll auf die Bühne gebracht.
Auch in seinem neuen Bühnenprogramm werden sich alle Generationen wiederfinden. Wagner beschäftigt sich mit den Vor- und Nachteilen des Lebens im Alter. Und natürlich dürfen bei der Antwortsuche auch Tratschtante „Alma Hoppe“ und Altbauer „Wilhelm Wuttke“ nicht fehlen.

Eintritt: 24,00 €
Schüler: 14,00 €

Comedy mit Jens Wagner

So, 30.04.2023, 16:00 Uhr
Copyright: Jens Wagner
Details

Pfiffige Inszenierung nach dem gleichnamigen Roman von Martina Brandl. Ute, Singlefrau Anfang 40, ist sie zu dem Schluss gekommen, die große Liebe als Märchen abzutun. Plötzliche stolpern ein Johnny-Depp-Doppelgänger, sowie der solide, nette Michael in Utes Leben. Konfusion!

Eintritt: 18,- € / Schüler*innen 9,- €

Halbnackte Bauarbeiter – Komödie mit Kirsten Annika Lange

Do, 04.05.2023, 19:00 Uhr
Details

Film-Theater. Curt Goetz als krönender Abschluss unserer Spielzeit.

Die attraktive Witwe Agda steht wegen Mordes an
Ihrem Gatten, einem mäßig erfolgreichen Kunstmaler, vor Gericht. Alle Indizien sprechen gegen sie. Dann übernimmt ein raffinierter Anwalt die Verteidigung. Skurrile Zeugen tauchen auf, der Vertei- diger entpuppt sich als begabter Gaukler und sogar die Bilder des Ermordeten finden auf einmal reißenden Absatz! Als dann ein altes Geheimnis gelüftet wird, ist nur eins sicher: Nichts ist wie es scheint!

ab 26,- €

Hokuspokus

Fr, 05.05.2023, 20:00 Uhr
Details

Seit Ende 2005 moderiert er jeden Abend DAS! im NDR. Nun liest er bei uns aus seinem neuen Buch. Männer werden sich ertappt fühlen, und Frauen werden ein Stück mehr begreifen, warum Männer eigentlich diesen kleinen Vogel haben.

Eintritt: 24,- € / Schüler*innen 12,- €

Hinnerk Baumgarten – Younger sän ewer! – sein neues Buch

So, 07.05.2023, 18:00 Uhr
Details

Die Bee Gees - Tribute - Show. Mit zwei Originalmusikern

The Bee Gees und ihre Hits wie „Stayin’ Alive“, „Night Fever“ oder „Words“ sind Popgeschichte, doch ihr Sound wird live am Leben gehalten: Walter, Davide und Pasquale Egiziano aus Paola in Kalabrien, passenderweise ebenfalls ein Brüder-Trio, haben ihre Formation The Italian Bee Gees genannt. Sie zeigt in Form des mitreißenden musikalisch- biographischen Musicals „Massachusetts“ die wichtigsten Stationen der mit 260 Millionen verkauften Tonträgern und sechs US-Nummer 1-Platzierungen in Folge „erfolgreichsten Familienband aller Zeiten“ (Guinnessbuch der Rekorde). Die Multimedia-Show reicht von den Anfängen mit „To Love Somebody“ (1967) über die „Saturday Night Fever“-Phase bis hin zum Erfolgshit „You Win Again“ (1987). Zusammen mit Robert Stigwood, dem ehemaligen Manager der Bee Gees, Spielszenen mit amüsanten Episoden aus dem Leben der Originalformation, Interviewsequenzen, Videoeinspielungen und einem Tanzensemble, das mit mitreißenden Choreografien für Glanzpunkte sorgt, werden die Erinnerungen an die Bee Gees wieder wach.

Verlegt vom 1.5.2022 (29.3.2021 / 29.4.2022)

Die Tickets behalten ihre Gültigkeit!

Eintritt:  44,90 - 62,90 €
Schüler: 34,50 - 52,90 €

Massachusetts

Do, 11.05.2023, 19:30 Uhr
© Gregor Eisenhuth
Details

Für Kindergartenkinder

Eines Tages kam die alte Königin zu ihrem Sohn dem Prinzen und sagte in ihrer gewohnt freundlichen Art: „Raus aus der Badewanne du Taugenichts! Du bist erwachsen, jetzt wird geheiratet und dann regiert!“ Darauf hatte der Prinz eigentlich noch keine Lust! Als jedoch die Prinzessin Liebegunde und ihr Bruder Prinz Herrlich zu Besuch kommen, bahnt sich ein gänzlich unerwartetes Hap- py-End an.

7,50 € für Kinder und 10,- € für Erwachsene

König & König – ein Stück über Freundschaft und Toleranz

Mi, 24.05.2023, 16:00 Uhr
Details

Ihr wolltet das Trio nach dem letzten Konzert sofort wieder einladen. Eurer Wunsch ist uns Befehl! Tone Fish is back, frisch aus der Rat City Hameln. Aber diesmal sogar als Trio! Vorfreude!

Eintritt: 24,- € / Schüler*innen 12,- €

Elbeforum Sommerkonzert Trio Tone Fish – Irish Folk

Fr, 26.05.2023, 20:00 Uhr