Aktuelle Veranstaltungen
Duo Pertar - Percussion & Gitarre -

Lin Chen & Kristian Sievers

Im DUO PERTAR verschmelzen asiatische und europäische Kultur mit der gemeinsamen Passion für genreübergreifende Musik. Chinesische Großtrommel wechselt auf mehrstimmige Barockmusik, sanfte Marimbaklänge mischen sich mit warmem Jazzgitarrensound zu einem harmonischen Ganzen und zeichnen exotische Collagen von balinesischen Landschaften und temperamentvollem argentinischen Tango.

Fr, 26.04.2019, 20:00 Uhr

17,00 €
Schüler: 13,00 €

© Wolfgang Unger

Coverkonzert - Backstreet`s Back

Coverkonzert. Die ultimative Backstreet Boys Tribute Show.

5 Jungs - 5 Charaktere, so unterschiedlich, wie es sich für eine
Boygroup nunmal gehört. Backstreet's Back sind das ultimative Tribute zu den Backstreet Boys und begeistern Fans in ganz Europa. Die 5 smarten Italiener Davide, Mattia, Bruno, Stefano und Luca tanzen, bewegen und singen nicht nur sehr nah am Original, sie legen auch großen Wert auf die Tanzchoreografien Ihrer Vorbilder. Begleitet werden sie von Livemusikern und/ oder Tänzern. Klar, dass dabei die großen Hits wie Everybody, As long as you love me, Larger Than Life, I Want It That Way, Show Me the Meaning of Being Lonely und The One nicht fehlen dürfen. Wer die 90er mag, der kommt mit Backstreet's Back voll auf seine Kosten.

Sa, 27.04.2019, 20:00 Uhr

27,00 €
Schüler: 22,00 €

Sorry-Bernd

Deutschsprachige Rockmusik, klar und rau, so wie der Norden, das Original live im Elbeforum.

Ihre Konzerte sind immer „Konzerte unter Freunden“. Rockige Balladen, treibender druckvoller Deutschrock, Interaktionen mit dem Publikum, und natürlich Marlene - das sind Ihre Markenzeichen. SORRY-BERND ist keine Mainstream-Band. Ihr Stil ist geprägt durch die musikalischen Vorlieben der fünf Musiker. Dabei spiegeln Ihre Songs das Leben in fast allen Facetten wieder. Mal nachdenklich, mal witzig, mal leise, mal laut aber immer mit einer großen Portion Selbstironie und einem lachenden Auge vorgetragen. Nichts wird ausgelassen, ob Pubertät, das Älterwerden, der Schönheitswahn, oder die Liebe, sie haben es im Programm. SORRY-BERND will gemeinsam mit seinem Publikum feiern, tanzen, gemeinsam singen und versuchen, einen dieser kurzen Augenblicke zu erschaffen, in denen die Zeit stillzustehen scheint.

Sa, 04.05.2019, 20:00 Uhr
Duo Burstein & Legnani

Klassik und Weltmusik für Cello und Gitarre Mit Ariana Burstein (Cello) und Roberto Legnani (Gitarre).

Ariana Burstein und Roberto Legnani sind wieder gemeinsam auf Tournee. Das seit über zwei Dekaden beständig erfolgreiche Duo präsentiert in diesem Jahr ein neues Programm mit eigenen Arrangements für Cello und Gitarre: ein phänomenales Hörerlebnis, ein spannendes Konzert mit einer Vielfalt aus Klassik und Weltmusik sowie formvollendete Eigenkompositionen. Im harmonischen Dialog mit den Kulturen verschmelzen die verschiedenen Epochen und Genres und führen das Publikum in eine magische Welt der Klänge. Geboten wird Musik von ergreifender Schönheit, die Zärtlichkeit, Sinnlichkeit, Freude, Leidenschaft und Melancholie verkörpert.

Do, 09.05.2019, 20:00 Uhr

20,00 €
Schüler: 16,00 €

My Fair Lady

Musical von Alan Jay Lerner & Frederich Loewe. Mit der Theater-AG des Gymnasiums Brunsbüttel.

„ICH MACHE EINE HERZOGIN AUS DIESER RINNSTEINPFLANZE “,
so spricht er, Henry Higgins, seines Zeichens Sprachprofessor im London des Jahres 1912.
Die Theater- AG des Gymnasiums Brunsbüttel bringt nach dem sagenhaften Erfolg und 6 ausverkauften Vorstellungen vom „ Weißen Rössl“ nun eines der bekanntesten Musicals überhaupt auf die Bühne des Elbeforums: MY FAIR LADY. Als literarische Vorlage diente das Schauspiel PYGMALION von Bernard Shaw.
Erzählt wird
die schöne Geschichte vom armen Blumenmädchen Eliza Doolittle, die aufgrund einer Wette nur durch Sprachtraining den Zugang zur gehobenen Gesellschaft erlangen soll.
Mit Evergreens wie „ Es grünt so grün", „ Ich hätt getanzt heut Nacht" und „ Hei, heute Morgen mach ich Hochzeit "treffen wir sicherlich auch dieses Mal den Geschmack unseres treuen Publikums und SchülerInnen und Lehrer des Gymnasiums hoffen, Sie erneut zu begeistern.

Offizieller Vorverkaufsbeginn ist der 01. April 2019!

Fr, 06.09.2019, 19:00 Uhr

12,00 €

Änderungen vorbehalten!

Anzeige

ELBEFORUM BRUNSBÜTTEL
Von - Humboldt - Platz 5
25541 Brunsbüttel

Parkplätze / Anfahrt:
Albert-Schweitzer-Str.

Telefon: 048 52 - 54 00 0
Fax: 048 52 - 54 00 44
E-Mail: elbeforum@elbeforum.de

Bankverbindung:
Sparkasse Westholstein
BIC: NOLADE21WHO
IBAN:
DE26 2225 0020 0053 0099 21

Öffnungszeiten der Theater- und Konzertkasse:

Mo - Fr: 10 - 12.30 Uhr
Di und Do: 16 - 17.30 Uhr
Abendkasse: 1½ Std vor Veranstaltungsbeginn
 
Betreiberin des Elbeforums:
VHS Brunsbüttel e.V. Sie finden im Elbeforum auch die
Stadtgalerie im Elbeforum Brunsbüttel


InthegaDas Elbeforum ist Mitglied der INTHEGA,
 

DTHGder Deutschen Theatertechnischen Gesellschaft


Deutscher Museumsbundund des Deutschen Museumsbundes.

 

 

 

 

 

DefibrilatorIm Elbeforum gibt es auch einen Defibrillator!