Anfahrt

Ihre Anreise: Sie erreichen uns aus Hamburg in ca. 60 Min. über die Autobahn A23 bis zur Autobahnabfahrt Itzehoe; aus Lübeck, Kiel, Flensburg in ca. 70-120 Min. bis Itzehoe und dann über die Bundesstraße 5 - Ausfahrt Brunsbüttel-Zentrum - direkt über den Stadtzubringer. Folgen Sie diesem Zeichen:

Wegweiser

NAVI-Eingabe für die Anreise mit dem PKW: Albert-Schweitzer-Straße

Navigieren mit Google Maps

Vergrößeren oder verkleinern Sie den Ausschnitt mit den [+] und [-] Buttons, oder verschieben Sie die Karte einfach mit der Maus. 


Größere Karte anzeigen

Anzeige
Aktueller Hinweis:

Hygienekonzept

Verhaltensregeln

Ticketrückgabe

 

AKTUELLE VERLEGUNGEN UND ABSAGEN

Verlegungen:

  • Queen Kings
    Neuer Termin: 10.09.2021

  • Ballbreakers
    Neuer Termin: 16.10.2021

  • SORRY BERND
    Neuer Termin: 26.11.2021

  • Musical Night in Concert
    Neuer Termin: 30.12.2021

  • dIRE sTRATS
    Neuer Termin: 03.12.2021

  • Marlene Jaschke
    Neuer Termin: 21.01.2022             
  • ABBAtoday
    Neuer Termin: 28.01.2022

  • Don`t Stop The Music
    Neuer Termin: 23.02.2022

  • Forever Queen
    Neuer Termin: 03.04.2022

  • Centurys Crime
    Neuer Termin: 16.04.2022

  • Gregor Gysi
    Neuer Termin: 21.04.2022

  • Massachussetts
    Neuer Termin : 01.05.2022

  • Frida Kahlo
    Neuer Termin: 29.11.2021

ELBEFORUM BRUNSBÜTTEL
Von - Humboldt - Platz 5
25541 Brunsbüttel

Facebook Instagram

Parkplätze / Anfahrt:
Albert-Schweitzer-Str.

Telefon: 048 52 - 54 00 0
Fax: 048 52 - 54 00 44
E-Mail: elbeforum@elbeforum.de

Bankverbindung:
Sparkasse Westholstein
BIC: NOLADE21WHO
IBAN:
DE26 2225 0020 0053 0099 21

Öffnungszeiten der Theater- und Konzertkasse:

Theaterkasse bis zum 24.07. geschlossen. Normale Öffnungszeiten wieder ab dem 27. Juli.  
Abendkasse: 1½ Std vor Veranstaltungsbeginn
 
Betreiberin des Elbeforums:
VHS Brunsbüttel e.V. Sie finden im Elbeforum auch die
Stadtgalerie Brunsbüttel


InthegaDas Elbeforum ist Mitglied der INTHEGA,
 

DTHGder Deutschen Theatertechnischen Gesellschaft


Deutscher Museumsbundund des Deutschen Museumsbundes.

 

 

 

 

 

DefibrilatorIm Elbeforum gibt es auch einen Defibrillator!