Kindertheater
Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Theater für Kinder ab 4 Jahren nach dem Buch von Michael Ende. Mit dem Theater Lichtermeer.

Lummerland wird langsam zu klein für alle Bewohner. Deshalb soll der Zugbetrieb eingestellt werden. doch was ist ein Lokomotivführer ohne Lokomotive? So beschließt Lukas woanders sein Glück zu suchen. Jim schließt sich ihm an und gemeinsam erleben sie große Abenteuer...

So, 16.12.2018, 15:00 Uhr

7,00 €

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer
Mo, 17.12.2018, 10:00 Uhr
Zwerg Nase

Märchenmusical nach Wilhelm Hauff für Kinder ab fünf Jahren. Mit der Musikbühne Mannheim.

Dies ist die wundersame Geschichte vom Jungen Jakob, der von einer Zauberin gestohlen und in den hässlichen Zwerg Nase verwandelt wird. Von allen wegen seiner langen Nase verspottet, besinnt er sich darauf, dass er bei der Hexe kochen gelernt hat und verdingt sich beim Herzog als Koch. Mit Hilfe der Gans Mimi, die er vor der Bratpfanne gerettet hat, findet Jakob das Kraut, das den Zauber löst. So erzählt das Märchen vom Angenommensein und Abgelehntwerden, von den Schwierigkeiten des Erwachsenwerdens, von schmerzhaften Lehrjahren, inneren Werten, Freundschaft, Mut und Selbstvertrauen.

Mi, 19.12.2018, 10:00 Uhr

7,00 €

©Musikbühne Mannheim
Der kleine Rabe Socke feiert Weihnachten

Nach dem Bilderbuch von Nele Moost und Annet Rudolph.

Manche stellen vor Weihnachten Ihre Schuhe raus, manche hängen aber auch Socken bereit. Letzteres scheint der kleine Rabe Socke nicht zu wissen. Er ist verzweifelt, er hat ja keine Schuhe. Als er seinen Freunden erzählt, dass er traurig sei, weil ihm was fehlt, ist jeder gerne bereit im was zu leihen. Abends fliegt der kleine Rabe Socke seine Runde und sieht überall leere Schuhe vor den Türen stehen, - „prima, dass alle an mich gedacht haben und mir Ihre Schuhe leihen“ –begeistert eingesammelt, bei sich postiert, früh morgens die Füllung freudig ausgeräumt und die Schuhe gleich zurückgestellt. Oh, was machen die Freunde für Gesichter, als sie beim Aufwachen die Schuhe  leer  vorfinden! Das ist schon seltsam -  noch nie da gewesen. Der kleine Rabe Socke hingegen, in seiner Freude, schenkt etwas her von „seinen“ leckeren Sachen – auch seltsam weil nicht die Regel. Und dann gibt `s da noch die selbstgebackenen Weihnachtsplätzchen, etwas Bauchweh, vergessene Wunschzettel, die Angst keine Geschenke zu bekommen,  Überraschungen und gute Freundschaften, - ganz wie es sich (nicht nur) für Weihnachten gehört.

Sa, 22.12.2018, 15:00 Uhr

13,00 €
Kinder: 7,00 €

Conni - Das Schul-Musical

Mit dem Cocomico - Kindertheater

Conni kommt in die Schule. Ihre Freunde sind ihr besonders wichtig. Es gibt einiges zu erleben und alles ist sehr aufregend. Mit viel Spaß und Freude werden die Musicalbesucher direkt zum Teil der Inszenierung, frei nach dem Motto: "Was Conni kann - das können wir auch!" Heraus kommt ein Musicalspaß für Jung und Alt, zum Mitmachen, Mitlachen und Miterleben.

So, 17.02.2019, 15:00 Uhr

11,00 - 13,00 € / Schüler: 9,00 - 11,00 €

Das kleine Ich bin Ich

Mit dem Hallo-Du-Theaterr. Nach dem Bilderbuch von Mira Lobe. Für Kinder ab 4 Jahren

Der von Regisseur Tony Glaser inszenierte Kinderbuchklassiker lebt in Verbindung mit der musikalischen Untermalung von Bernd Berger vor den Augen des jungen Publikums auf. "Heda Duda sage mir, was bist Du denn für ein Tier. So was komisches wie Dich, sah ich hier noch niemals nicht" quakt der Frosch. Das kleine bunte Etwas hat (noch) keine Antwort. Am Ende seines Weges kann es selbst sich die Antwort auf diese Frage geben. "Ich bin ich - es gibt mich nur einmal und genau so, wie ich bin, ist es gut". Auch Sie und Ihre Kinder werden begeistert sein von der fantasievollen Inszenierung.

Mi, 06.03.2019, 10:45 Uhr

8,00 €
Kinder: 6,00 €

© Cocomico
Harfenkonzert mit Silke Aichhorn

Eine Reise um die Welt.
Kinderkonzert mit Moderation. Für Kinder ab 4 Jahren.

Kommt mit zu einer „Reise um die Welt“ – im Gepäck haben wir eine Harfe, eine Schatzkiste und viele spannende Sachen! Für Kinder von 4-10 Jahren. Ein Mitmachkonzert mit Musik aus verschiedenen Ländern der Erde, erzählt und gezupft von der Harfenistin Silke Aichhorn.Umrundet die Welt einmal auf einem fliegenden Teppich! Sucht euch ein Land auf dem Globus aus und steigt auf, die Harfenistin Silke Aichhorn nimmt euch mit. Auf ihrer wunderschön verzierten Harfe lässt sie Musik dieser Länder erklingen.

Sa, 09.03.2019, 15:00 Uhr
© Markus Aichhorn Kuse
r@usgemobbt.de

Theater für Kinder ab 9 - 10 Jahren. Mit dem Comic On! Theater Köln

Nik, 11 Jahre alt, ist neu in der Klasse. Freunde hat Nik noch nicht wirklich gefunden. Aber er hat Salokin, seinen Avatar. Cool, mutig, stark und unglaublich schlagfertig. Schließlich hat Nik Salokin auch selbst im Netz erschaffen. Als Nik auf dem Schulweg immer häufiger von älteren Schülern bedrängt wird, diese ihm Geld abziehen und die gemeinen Aktionen schließlich per Handy filmen, gerät er enorm unter Druck. Nik kann eines Tages die geforderte Geldsumme nicht zahlen und die Situation spitzt sich zu. Jetzt helfen ihm Salokins gut gemeinte Tipps nicht mehr. In der Hoffnung auf ein Ende der Mobbing-Attacken lässt Nik sich schließlich auf einen folgenreichen „Deal“ mit seinen Peinigern ein…. Mit Musik, mit lauten und leisen Momenten, mit einer aufregenden Bühnenpräsentation versprechen wir ein spannendes „Schauspiel“, das genügend Platz für eigene Gedanken und Gefühle lässt. „r@usgemobbt de“ bewegt durch eine intelligente, emotional berührende und inhaltlich ausdrucksstarke Inszenierung. Nach der Veranstaltung bieten die pädagogisch geschulten Schauspieler eine 45 minütige Diskussion für die SchülerInnen an.

Di, 02.04.2019, 10:30 Uhr

8,50 €

© Jörn Neumann
Das Schaf Charlotte und seine Freunde

… erfrischendes Stück über die Kraft der Freundschaft. Mit dem Theater “Die Complizen”. 

Charlotte ist, nun ja, eigenwillig. Auch bei der Wahl ihrer Freun-
de. Gibt es etwas Schöneres, als mit Eduard dem Schwein in der Modderpampe zu tollen? Vielleicht Kopfdrücken mit Kunibert dem Stier. „Tz-tz-tz“, me-, me-, meckern die alten Schafe, „ein Schaf und ein Stier, das hat’s ja noch nie gegeben.“ Dann verschwinden zwei Schäfchen – und Schäferhund Charly sieht und hört nicht mehr so gut. Und nun? Findet Charlotte die Schäfchen? Können die Freunde helfen? Was sagen die Alten dazu? Unsere erfrischende und musikalische Produktion mit Mitmach-Elementen beantwortet all diese Fragen und zeigt auch Ihrem Publikum: Freunde dürfen anders sein …!

Mi, 13.11.2019, 10:30 Uhr

Kinder 6,00 €
Erw.: 8,00 €

© Ulrich Schulz
Schneewittchen

Märchen nach den Gebrüdern Grimm von Ralf Bettinger. Mit dem Tourneetheater Hamburg.

Schneewittchen ist weiß wie Schnee, rot wie Blut, schwarz wie Ebenholz! Der Wunsch der verstorbenen Mutter ist in Erfüllung gegangen. Und heute soll nicht nur der Geburtstag von Prinzessin Schneewittchen gefeiert werden, sondern auch die Verlobung mit Prinz Adrian, der sich auf den Weg zu seiner Heimat macht, um für die baldige Trauung die Krone zu holen. Das Glück lässt Schneewittchen strahlen, sie besitzt nun nach Meinung des Zauberspiegels den größten Liebreiz im ganzen Land und hier beginnt das Drama der gestürzten (Schönheits-)Königin! Diese Stiefmutter ist nicht nur böse sondern nebenbei auch noch eine Hexe und lässt nichts unversucht, Schneewittchen zu verderben. Da geht´s um Kopf und Kragen. Zum Glück hat der Jäger ein gutes Herz und lässt die Prinzessin im Wald laufen, zum Glück trifft sie auf die sieben Zwerge, die mit ihr eine fröhliche und musikalische Wohngemeinschaft gründen, zum Glück sucht Prinz Adrian sie unentwegt und befreit sie am Schluss sogar vom verschluckten vergifteten Apfel.

So, 15.12.2019, 15:00 Uhr

13,00 €
Kinder: 7,00 €

© Anja Beutler
Schneewittchen
Mo, 16.12.2019, 10:00 Uhr
Die Zauberflöte, Bravo, bravo Papageno

Familien-Musical nach der berühmten Oper von W. A. Mozart. Für Kinder ab 5 Jahren. Mit der “Kleinen Oper Bad Homburg”.

Die Story, die erzählt wird, ist ganz einfach. Der greise König Tyros ordnet sein Reich. Die Herrschaft im Sonnenland und die Erziehung seiner einzigen Tochter, der Prinzessin Pamina, übergibt er seinem Lieblingsbruder Sarastro. Als Zeichen seiner Würde erhält Sarastro den flammenden Sternenkreis. Alle Reichtümer und die Zauberflöte vermacht König Tyros seiner Frau, der Königin der Nacht, und seiner Tochter Pamina. Die Zauberflöte ist aus dem Holz einer tausendjährigen Eiche geschnitzt. Sie vermag Böses in Gutes zu verwandeln. Die Königin jedoch ist mit dieser Teilung unzufrieden und sinnt auf Rache. Liebenswert wird dieses spannende Abenteuermärchen durch die Gestalt des Vogelfängers Papageno. Er ist ein munterer Bursche aus Fleisch und Blut. Tollpatschig tappt er durch das turbulente Geschehen. Von der Königin der Nacht wird er zum Diener des Prinzen Tamino bestimmt. Mit diesem soll er die schöne Prinzessin Pamina zurück gewinnen. Dabei erleben die beiden so manches Abenteuer

Di, 17.12.2019, 10:00 Uhr

7,00 €
Erw.: 8,50 €

© Anja Beutler
Das Sams feiert Weihnachten

Von Paul Maar, mit viel Musik von Rainer Bielfeldt. Mit dem Theater auf Tour für Kinder ab  Jahren.

Weihnachten werden Wünsche wahr!
Als das Sams zu seinem Weihnachtsfestdebüt ein paar Kollegen aus der Welt der Samse einlädt, geht so mancher gewünschter, allerdings auch mancher ungewünschter Wunsch in Erfüllung. Aber am Ende bescheren die vielen Samse Herrn Taschenbier sowie dem ganzen Publikum einen stürmischen, wirklich absolut unvergesslichen Weihnachtsabend. Turbulent, charmant, mit allem, was das Herz begehrt: das perfekte Weihnachtsgeschenk für alle Fans vom Sams.

Mi, 18.12.2019, 10:00 Uhr

7,00 €
Erw.: 8,50 €

© Verlag Friedrich Oetinger, Hamburg
Frohe Weihnachten, kleiner Eisbär

Eine spannende, abwechslungsreiche Geschichte für die ganze Familie nach dem Buch von Hans de Beer. Mit dem Wittener Kindertheater.

 

Hoch im Norden, am Polarkreis vergnügen sich Lars, der kleine Eisbär und Freund Robbi, die Robbe mit Eikugelweitkullern, als zwei Eskimos mit einem Schlitten voller Tannenbäume eine Rast einlegen. Lars und Robbi belauschen die Menschen in sicherer Entfernung bis sie wieder verschwunden sind und finden einen Tannenbaum, der vom Schlitten gefallen ist. Das Abenteuer beginnt, als die Beiden beschließen, herauszufinden, was es mit dem Tannenbaum auf sich hat und was eigentlich Weihnachten ist. Nanuk, der kleine Schlittenhund, der in der Menschenstadt lebt, soll ihnen helfen. Bei aller Neugier scheinen die Beiden ganz zu vergessen, wie gefährlich es für sie in der Menschenstadt ist

So, 22.12.2019, 15:00 Uhr

7,00 €
Erw.: 13,00 €

© Wittener Kinder- und Jugendtheater

Änderungen vorbehalten!

Anzeige
Aktueller Hinweis:

10.02.2019, 18.00 Uhr

Danceperados of Ireland
Whiskey, you are the devil!

Theater- und Konzertkasse:

Telefon: (0 48 52) 54 00 54
Telefax: (0 48 52) 54 00 44
Adresse: Von - Humboldt - Platz 5
25541 Brunsbüttel

Öffnungszeiten:

Mo - Fr: 10 - 12.30 Uhr
Di und Do: 16 - 17.30 Uhr
Abendkasse: 1½ Std vor Veranstaltungsbeginn
  • Vorbestellte Karten für die Abendkasse müssen spätestens 1/2 Std. vor Veranstaltungsbeginn abgeholt werden.
  • In der Regel erfolgt kein Einlaß mehr nach Veranstaltungsbeginn.
  • Eintrittskarten für Veranstaltungen im Elbeforum werden sofort nach Veröffentlichung in den Vorverkauf gegeben (Ausnahme: Die Veranstaltungen aus den drei Aboringen)

Bestuhlungsplan:

Bestuhlungsplan

Bitte anklicken, um den Bestuhlungsplan als .pdf-Datei zu sehen!