Information zum Restaurant im Elbeforum

Das RESTAURANT im ELBEFORUM hat aus betriebswirtschaftlichen Gründen nur bei einzelnen Veranstaltungen der jeweiligen Spielzeit geöffnet.

Regulieren Sie diese Öffnungszeiten mit, indem Sie sich rechtzeitig zu Ihrem Theaterbesuch einen Tisch für die Zeit vor oder nach der Aufführung reservieren.

Reservierungen unter Tel.-Nr. 0179 236 20 78, Frau Andrea Böhe.

www.erheiterung.de

Der Theaterausschank im Foyer des Elbeforums ist bei allen Aufführungen ab 1,5 Std vor Veranstaltungsbeginn geöffnet. 

Aktueller Hinweis:

Hygienestandards

Ticketrückgabe

 

Absage

Chinesischer Nationalcircus
geplant für den 20.2.2022

Verlegungen

Jens Wagner,
geplant für den 18.09.2021,
verlegt auf 30.04.2023 (16 Uhr)

ABBA
geplant für den 28.1.2022,
ist verlegt auf den 11.11.2022.

DON`T STOP THE MUSIC,
geplant für den 23.02.2022,
ist verlegt auf den 23.01.2023.

Forever Queen
geplant für den 3.4.2022
ist verlegt auf den 18.3.2023.

CENTURY`S CRIME
geplant für den 16.4.2022,
ist verlegt auf den 25.11.2022.

Gregor Gysi
geplant für den 21.4.2022,
ist verlegt auf den 30.06.2022.

Massachusetts
geplant für den 1.5.2022,
neuer Termin 11.5.2023.

ELBEFORUM BRUNSBÜTTEL
Von - Humboldt - Platz 5
25541 Brunsbüttel

Facebook Instagram

Parkplätze / Anfahrt:
Albert-Schweitzer-Str.

Telefon: 048 52 - 54 00 0
Fax: 048 52 - 54 00 44
E-Mail: mail@elbeforum.de

Bankverbindung:
Sparkasse Westholstein
BIC: NOLADE21WHO
IBAN:
DE26 2225 0020 0053 0099 21

Öffnungszeiten der Theater- und Konzertkasse:

Di - Fr:   10 - 12.30 Uhr
Di und Do:   16 - 17.30 Uhr
Abendkasse:   1½ Std vor Veranstaltungsbeginn
 
Betreiberin des Elbeforums:
VHS Brunsbüttel e.V. Sie finden im Elbeforum auch die
Stadtgalerie Brunsbüttel


InthegaDas Elbeforum ist Mitglied der INTHEGA,
 

DTHGder Deutschen Theatertechnischen Gesellschaft


Deutscher Museumsbundund des Deutschen Museumsbundes.

 

 

 

 

Das Elbeforum wird gefördert durch:

 

 

DefibrilatorIm Elbeforum gibt es auch einen Defibrillator!

 

 

 

 

 

Mehr über die Schleusenstadt Brunsbüttel: